30 Tage oben rechts

In Mecklenburg-Vorpommern könnte die Alternative für Deutschland (AfD) bei den Wahlen am 4. September erstmals stärkste Partei in einem Landtag werden. Ihr Programm schreit Pathos und Protest: für Heimat und Vaterland, gegen die etablierten Parteien. Wir reisen 30 Tage durch Städte und Provinz, sprechen mit Fischern und Heimatvertriebenen, Discogängern und Polen, fragen und hören zu.

www.zeit.de/obenrechts

Advertisements